›hier berlin literaturhaus‹ | H.C. Artmann, Nr 40
19 Mai  Freitag
20:00 h Großer Saal

Eva Menasse: Tiere für Fortgeschrittene

*

Jahrelang hat Eva Menasse Tiermeldungen gesammelt, die ihr, wie umgekehrte Fabeln, etwas über menschliche Verhaltensweisen zu verraten schienen. Nun wird es nicht weiter verwundern, wenn diese Meldungen eine ganze Palette menschlicher Schwächen und Defizite eröffnen...
Einführung und Gespräch: Frauke Meyer-Gosau
[mehr]

23 Mai  Dienstag
20:00 h Großer Saal

Preis der Literaturhäuser 2017

*

Das Netzwerk der Literaturhäuser verleiht den Preis der Literaturhäuser 2017 der Autorin und Übersetzerin Terézia Mora.
Laudatio und Gespräch: Sigrid Löffler; Lesung und Gespräch: Terézia Mora

Zusammen mit dem Literarischen Colloquium Berlin
[mehr]

24 Mai  Mittwoch
20:00 h Großer Saal

Gerhard Falkner: Bekennerschreiben

*

»Schönheit ist die einzige heute noch einigermaßen erschwingliche Heldenhaftigkeit. Und zwar Schönheit als Kolonisierung des immer unerschlossenen Terrains der jeweiligen poetischen Ambition. Die Schönheit ist quasi der Bombentrichter, den die Suche nach ihr und der Abwurf von sich selbst und in eigener Sache hinterläßt.[...]«
[Gerhard Falkner im Gespräch mit Cornelia Jentzsch]
 
Gerhard Falkner stellt sein Buch im Gespräch mit dem Literaturkritiker Peter Geist vor.
[mehr]

30 Mai  Dienstag
20:00 h Großer Saal

Die Zukunft des Verlegens / 16

Thomas Böhm, Peter Graf und Wolfgang Hörner im Gespräch mit Holger Heimann über den Verlag Das Kulturelle Gedächtnis [mehr]

Aktuell

Julius Meier-Graefe – Grenzgänger der Künste

Freitag, 9. Juni, 20 Uhr. Ausstellungseröffnung
Der Kunstkritiker, Kunstvermittler und KunsthändlerJulius Meier-Graefe wurde vor 150 Jahren geboren – Anlass, diese Grenzgängerfigur in seiner deutschen Hauptwirkungsstätte, Berlin, zu würdigen.
[mehr]

Werden Sie Mitglied im Verein der Freunde und Förderer Literaturhaus Berlin e.V.