Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse | Ausstellung 14.12.17-11.3.18
17 Nov  Freitag
19:00 h Kaminzimmer

KaroKrimiPreis 2017. Preisverleihung + Lesung

Weihnachtlich glänzet der Wald - Wiener Weihnachtskrimis

Mörderisches Wien in 14 spannenden Kriminalgeschichten!
Der Traum vom friedlichen und frohen Fest geht unter in
mörderischen Neigungen und finsteren Taten. Die Mariahilferstraße
ist überfüllt, der Maiwipferlsirup duftet gefährlich süß, und im
Bösendorfersaal will es einfach nicht still werden … 

Die drei Preisträger lesen aus ihren Krimis:
Sandra Spreemann, Hamburg; Ruth Reuter, Wien; Detlef Seydel, Berlin
Moderation: Rita Klement, Wien


Veranstalter: edition caro
Auskünfte: Tel. 8 91 78 64

Eintritt: 5,- / 3,- €

Aktuell

Am 21. Januar 2018 feiert die Berliner Schriftstellerin Eva Zeller ihren 95. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch!
Lesen Sie hier ein Gedicht von Eva Zeller
[mehr]

Jaroslav Rudiš erhält den Preis der Literaturhäuser 2018

Das Netzwerk der Literaturhäuser verleiht den Preis der Literaturhäuser 2018 dem tschechischen Schriftsteller, Dramatiker, Drehbuchautor und Publizisten Jaroslav Rudiš.
[mehr]
*

Liebes Publikum,

von Januar bis März 2018 freuen wir uns auf ein spannendes Rahmenprogramm rund um die Ausstellung "Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse." 
Pünktlich zum Frühlingsanfang laden wir Sie hiermit schon einmal herzlich vorab zum Programm-Neustart am 20. und 21. März 2018 ins Literaturhaus Berlin ein!
Im Namen des gesamten Teams grüßen Sie voller Vorfreude, 
die neuen Leiterinnen Janika Gelinek und Sonja Longolius
[mehr]
*