Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse | Ausstellung 14.12.17-11.3.18
14 Dez  Donnerstag
20:00 h Kaminzimmer

Gedichtbände des Jahres 2017

Kuratiert und moderiert von Gregor Dotzauer

In diesem Jahr hat Gregor Dotzauer (Literaturredakteur des Tagesspiegel) in unserem Auftrag die Poesieproduktion kritisch verfolgt, gesichtet und bewertet. Er hat sich für folgende Bücher entschieden, deren Autoren wir gerne zur vorweihnachtlichen Lesung ins Literaturhaus Berlin einladen:

Durs Grünbein: »Zündkerzen« (Suhrkamp); Judith Hennemann: »Bauplan für etwas anderes« (Axel Dielmann); Jürgen Nendza: »Picknick« (Poetenladen); Christoph Meckel: »Kein Anfang und kein Ende. Zwei Poeme« (Hanser); Paul-Henri Campbell: »nach den narkosen« (Wunderhorn).

Zum zweiten Abend "Gedichtbände des Jahres 2017" geht es hier

Eintritt: 5,- / 3,- € (im Abo: 2 Abende 6.- €)

Aktuell

Am 21. Januar 2018 feiert die Berliner Schriftstellerin Eva Zeller ihren 95. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch!
Lesen Sie hier ein Gedicht von Eva Zeller
[mehr]

Jaroslav Rudiš erhält den Preis der Literaturhäuser 2018

Das Netzwerk der Literaturhäuser verleiht den Preis der Literaturhäuser 2018 dem tschechischen Schriftsteller, Dramatiker, Drehbuchautor und Publizisten Jaroslav Rudiš.
[mehr]
*

Liebes Publikum,

von Januar bis März 2018 freuen wir uns auf ein spannendes Rahmenprogramm rund um die Ausstellung "Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse." 
Pünktlich zum Frühlingsanfang laden wir Sie hiermit schon einmal herzlich vorab zum Programm-Neustart am 20. und 21. März 2018 ins Literaturhaus Berlin ein!
Im Namen des gesamten Teams grüßen Sie voller Vorfreude, 
die neuen Leiterinnen Janika Gelinek und Sonja Longolius
[mehr]
*