Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse | Ausstellung 14.12.17-11.3.18
16 Feb  Freitag
20:00 h Kaminzimmer

Begleitprogramm zur Ausstellung

Grüningers Fall. Film

Nach dem Buch von Stefan Keller; 97 Min.

Im Oktober 1940 wurde Paul Grüninger im St. Galler Bezirksgericht verurteilt. In seinem Film rekonstruiert Richard Dindo den damaligen Prozess mit jüdischen Emigranten, die Grüninger ihr Leben verdankten und ihre Erinnerungen schildern. Unehrenhaft und ohne Pensionsansprüche entlassen, starb Grüninger 1972 80-jährig, verarmt und vergessen. Obwohl schon 1971 in die Liste der »Gerechten unter den Völkern« aufgenommen, wurde Grüninger erst Mitte der 1990er Jahre offiziell von der Schweizer Regierung rehabilitiert.

Einführung: Richard Dindo

Eintritt: 6,- / 4,- €

Aktuell

Am 21. Januar 2018 feiert die Berliner Schriftstellerin Eva Zeller ihren 95. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch!
Lesen Sie hier ein Gedicht von Eva Zeller
[mehr]

Jaroslav Rudiš erhält den Preis der Literaturhäuser 2018

Das Netzwerk der Literaturhäuser verleiht den Preis der Literaturhäuser 2018 dem tschechischen Schriftsteller, Dramatiker, Drehbuchautor und Publizisten Jaroslav Rudiš.
[mehr]
*

Liebes Publikum,

von Januar bis März 2018 freuen wir uns auf ein spannendes Rahmenprogramm rund um die Ausstellung "Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse." 
Pünktlich zum Frühlingsanfang laden wir Sie hiermit schon einmal herzlich vorab zum Programm-Neustart am 20. und 21. März 2018 ins Literaturhaus Berlin ein!
Im Namen des gesamten Teams grüßen Sie voller Vorfreude, 
die neuen Leiterinnen Janika Gelinek und Sonja Longolius
[mehr]
*