›hier berlin literaturhaus‹ | H.C. Artmann, Nr 40
19 Nov  Mittwoch
20:00 h Großer Saal

Glorie oder Krise - Über die Zukunft des Verlegens 7

Jo Lendle, 1968 in Osnabrück geboren und in Göttingen aufgewachsen, Schriftsteller (»Was wir Liebe nennen«, Roman, 2013), bis März 2013 verlegerischer Geschäftsführer im DuMont Verlag und seit Januar 2014 Chef des Carl Hanser Verlages in München, spricht mit Holger Heimann.

Holger Heimann, geboren 1969, ist Journalist in Berlin. Er arbeitet unter anderem für das »Börsenblatt. Wochenmagazin für den Deutschen Buchhandel«, die Tageszeitung »Die Welt« und das Deutschlandradio.

Eintritt: 5,- / 3,- €

Aktuell

Pressemitteilung

Das Literaturhaus Berlin bekommt eine Doppelspitze.
[mehr]

FRAGILE. Europäische Korrespondenzen

Am 6. April lesen Jan Wagner & Nikola Madzirov, am 7. April Ingo Schulze & László Györi aus ihren Briefwechseln. Band 265 der Reihe „die horen. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik“ versammelt alle 14 Briefwechsel und ist seit dem 27. Februar 2017 käuflich zu erwerben.
[mehr]
*

Terézia Mora erhält den Preis der Literaturhäuser 2017

Am 23. Mai 2017, 20.00 Uhr, liest die Preisträgerin im Literaturhaus Berlin, in Kooperation mit dem Literarischen Colloquium Berlin.
[mehr]
*