›hier berlin literaturhaus‹ | H.C. Artmann, Nr 40
19 Nov  Mittwoch
20:00 h Großer Saal

Glorie oder Krise - Über die Zukunft des Verlegens 7

Jo Lendle, 1968 in Osnabrück geboren und in Göttingen aufgewachsen, Schriftsteller (»Was wir Liebe nennen«, Roman, 2013), bis März 2013 verlegerischer Geschäftsführer im DuMont Verlag und seit Januar 2014 Chef des Carl Hanser Verlages in München, spricht mit Holger Heimann.

Holger Heimann, geboren 1969, ist Journalist in Berlin. Er arbeitet unter anderem für das »Börsenblatt. Wochenmagazin für den Deutschen Buchhandel«, die Tageszeitung »Die Welt« und das Deutschlandradio.

Eintritt: 5,- / 3,- €

Aktuell

Julius Meier-Graefe – Grenzgänger der Künste

Freitag, 9. Juni, 20 Uhr. Ausstellungseröffnung
Der Kunstkritiker, Kunstvermittler und KunsthändlerJulius Meier-Graefe wurde vor 150 Jahren geboren – Anlass, diese Grenzgängerfigur in seiner deutschen Hauptwirkungsstätte, Berlin, zu würdigen.
[mehr]

Werden Sie Mitglied im Verein der Freunde und Förderer Literaturhaus Berlin e.V.