Stefan Zweigs "Schachnovelle" | Ausstellung. Bis 24. Sept. 2017
27 Sep  Mittwoch
20:00 h Kaminzimmer

Isabel Fargo Cole: Die grüne Grenze

*

Als das junge Künstlerpaar Thomas und Editha 1973 aus Ost-Berlin in den Harz zieht, ins Sperrgebiet der DDR nahe an der innerdeutschen Grenze, beschließt Thomas den Roman über die Grenze zu schreiben... [mehr]

28 Sep  Donnerstag
20:00 h Großer Saal

Prousts Erben - Großprojekte autobiographischer Prosa

Teil 1: Deutsche Chronisten des 20. Jahrhunderts

*

Gerhard Henschel, Rainer Moritz und Beate Tröger sprechen über die autobiographischen Großprojekte von Walter Kempowski, Hermann Lenz und Peter Kurzeck. Moderation: Nadja Küchenmeister [mehr]

29 Sep  Freitag
19:30 h Großer Saal

Welt und Fiktion - Das Wissen des Romans

Ein literarischer Abend mit Mathias Énard und Camille de Toledo
Anmeldungen bitte unter literaturhaus@literaturhaus-berlin.de oder Tel. (030) 8872860
[mehr]

02 Okt  Montag
20:00 h Großer Saal

Was ist denn hier passiert?

Jörg Baberowski, Jens Bisky und Elke Schmitter sortieren Publikationen zur Geschichte, Kulturgeschichte, Politik und Literatur.
[mehr]

Aktuell

Das Kulturradio vom rbb und das Literaturhaus Berlin schreiben den Walter-Serner-Preis 2017 aus.

Autorinnen und Autoren sind eingeladen, bis zum 30. September 2017 unveröffentlichte Kurzgeschichten einzusenden, die vom „Leben in den großen Städten“ erzählen.
[mehr]