Stefan Zweigs "Schachnovelle" | Ausstellung. Bis 24. Sept. 2017
20 Okt  Freitag
20:00 h Großer Saal

Paul Wühr zu ehren I

»Von republikanischer Rede«, Herbert Wiesner, vertraut mit dem Werk von Paul Wühr und langjähriger Freund des Autors, spricht über Paul Wührs Poetik. Im Anschluß daran beschreiben Daniel Falb, Sabine Scho und Ulf Stolterfoht ihre Paul Wühr-Lektüren. [mehr]

21 Okt  Samstag
16:00 h Großer Saal

Paul Wühr zu ehren II

Ein Nachmittag mit Hörspielen und Reden von Paul Wühr, zusammengestellt von Andreja Andrisevic. [mehr]

26 Okt  Donnerstag
20:00 h Großer Saal

Giuseppe Tomasi di Lampedusa: Die Sirene

Moshe Kahn im Gespräch mit Gioacchino Lanza Tomasi [mehr]

27 Okt  Freitag
20:00 h Großer Saal

Dieter Lamping: Kafka und die Folgen

*

Dieter Lamping skizziert in seinem Buch «Kafka und die Folgen», das er in einem Vortrag vorstellt, ebenso, was Kafkas Werk und besonders seine Art des Erzählens ausmacht, wie auch seine Wirkung vor allem auf Philosophen und Schriftsteller etwa von Hannah Arendt bis zu Elias Canetti.
Einführung und Gespräch: Irmela von der Lühe [mehr]

Aktuell

Das Kulturradio vom rbb und das Literaturhaus Berlin schreiben den Walter-Serner-Preis 2017 aus.

Autorinnen und Autoren sind eingeladen, bis zum 30. September 2017 unveröffentlichte Kurzgeschichten einzusenden, die vom „Leben in den großen Städten“ erzählen.
[mehr]