›hier berlin literaturhaus‹ | H.C. Artmann, Nr 40
05 Mai  Freitag
20:00 h Großer Saal

Was ist denn hier passiert?

Neuerscheinungen zur Geschichte, Politik und Literatur

Jörg Baberowski, Jens Bisky und Elke Schmitter sortieren Publikationen zur Geschichte, Kulturgeschichte, Politik und Literatur.
[mehr]

10 Mai  Mittwoch
20:00 h Großer Saal

Volker Weiß: Die autoritäre Revolte. Die Neue Rechte und der Untergang des Abendlandes

Vortrag und Lesung

*

Eintritt frei.
UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN UNTER : literaturhaus@literaturhaus-berlin.de oder Tel. 030 8872860.
[mehr]

11 Mai  Donnerstag
20:00 h Großer Saal

Oleg Jurjew: Unbekannte Briefe (Roman)

Eine Hommage an die Jahrhunderte des Briefeschreibens. Der Auffinder der Poststücke, der russisch-deutsche Autor Oleg Jurjew, der die Briefe nur übersetzt haben will, ist selbstverständlich ihr Verfasser. »Unbekannte Briefe« ist Jurjews erster auf Deutsch geschriebener Roman. Einführung und Gespräch: Paul Jandl [mehr]

14 Mai  Sonntag
11:00 h Kaminzimmer

Erlesene Sonntage

ausgefuchst – von fabelhaften Schlaubergern

Für die ganze Familie mit Kindern ab 6 Jahren
[mehr]

Aktuell

Julius Meier-Graefe – Grenzgänger der Künste

Freitag, 9. Juni, 20 Uhr. Ausstellungseröffnung
Der Kunstkritiker, Kunstvermittler und KunsthändlerJulius Meier-Graefe wurde vor 150 Jahren geboren – Anlass, diese Grenzgängerfigur in seiner deutschen Hauptwirkungsstätte, Berlin, zu würdigen.
[mehr]

Werden Sie Mitglied im Verein der Freunde und Förderer Literaturhaus Berlin e.V.