Ausstellung

Karoline Kroiß »Leserinnen« 

So 20.9.
12:00 Uhr
Eintritt: Frei (nur mit Online-Ticket)

Ausstellungseröffnung

Die Eröffnung um 12:00 Uhr ist ausverkauft, es sind noch Tickets ab 13:00 Uhr verfügbar

Wir im Literaturhaus haben Lesetage. An diesen klappen wir den Laptop zu, schalten das Telefon aus  – und lesen. Versunken in ein gutes Buch, unberührt von allem, was sonst immerfort Aufmerksamkeit einfordert. Die »Leserinnen« der Berliner Künstlerin Karoline Kroiß nehmen sich diese Zeit und lesen, ob im Stehen, Sitzen oder Liegen, ob drinnen oder in der Natur. Nichts – so scheint es – kann sie aus ihren fiktionalen Welten reißen. Sie sind allein, aber nicht einsam, fest verbunden mit einer anderen Welt. Was ihnen dabei widerfährt, bleibt ebenso ein Geheimnis, wie das, was sie da eigentlich lesen. Kommen Sie, schauen Sie ihnen zu und gehen Sie danach nach Hause und lesen!

Die Ausstellung ist vom 20. September bis 20. Oktober 2020 werktags von 10:00-17:00 Uhr und zu den Veranstaltungen im Kleinen Saal zu sehen.

 

Ausstellung

Karoline Kroiß »Leserinnen« 

So 20.9.
12:00 Uhr
Eintritt: Frei (nur mit Online-Ticket)

Ausstellungseröffnung

Die Eröffnung um 12:00 Uhr ist ausverkauft, es sind noch Tickets ab 13:00 Uhr verfügbar

Wir im Literaturhaus haben Lesetage. An diesen klappen wir den Laptop zu, schalten das Telefon aus  – und lesen. Versunken in ein gutes Buch, unberührt von allem, was sonst immerfort Aufmerksamkeit einfordert. Die »Leserinnen« der Berliner Künstlerin Karoline Kroiß nehmen sich diese Zeit und lesen, ob im Stehen, Sitzen oder Liegen, ob drinnen oder in der Natur. Nichts – so scheint es – kann sie aus ihren fiktionalen Welten reißen. Sie sind allein, aber nicht einsam, fest verbunden mit einer anderen Welt. Was ihnen dabei widerfährt, bleibt ebenso ein Geheimnis, wie das, was sie da eigentlich lesen. Kommen Sie, schauen Sie ihnen zu und gehen Sie danach nach Hause und lesen!

Die Ausstellung ist vom 20. September bis 20. Oktober 2020 werktags von 10:00-17:00 Uhr und zu den Veranstaltungen im Kleinen Saal zu sehen.

 

Ausstellung

Karoline Kroiß »Leserinnen« 

So 20.9.
12:00 Uhr
Eintritt: Frei (nur mit Online-Ticket)

Ausstellungseröffnung

Die Eröffnung um 12:00 Uhr ist ausverkauft, es sind noch Tickets ab 13:00 Uhr verfügbar

Wir im Literaturhaus haben Lesetage. An diesen klappen wir den Laptop zu, schalten das Telefon aus  – und lesen. Versunken in ein gutes Buch, unberührt von allem, was sonst immerfort Aufmerksamkeit einfordert. Die »Leserinnen« der Berliner Künstlerin Karoline Kroiß nehmen sich diese Zeit und lesen, ob im Stehen, Sitzen oder Liegen, ob drinnen oder in der Natur. Nichts – so scheint es – kann sie aus ihren fiktionalen Welten reißen. Sie sind allein, aber nicht einsam, fest verbunden mit einer anderen Welt. Was ihnen dabei widerfährt, bleibt ebenso ein Geheimnis, wie das, was sie da eigentlich lesen. Kommen Sie, schauen Sie ihnen zu und gehen Sie danach nach Hause und lesen!

Die Ausstellung ist vom 20. September bis 20. Oktober 2020 werktags von 10:00-17:00 Uhr und zu den Veranstaltungen im Kleinen Saal zu sehen.