Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse | Ausstellung 14.12.17-11.3.18
01 Aug  Dienstag
20:00 h Kaminzimmer

Filmprogramm zur Ausstellung

Schachnovelle. 1960. Regie: Gerd Oswald. A U S V E R K A U F T !

Bitte achten Sie auf die korrekte Schreibweise Ihrer Email-Adresse.

Ihre reservierten Karten holen Sie bitte vor der Veranstaltung bis spätestens 19.45 Uhr an der Abendkasse ab. Nicht abgeholte Karten gehen ab 19.45 Uhr wieder in den freien Verkauf. Die Abendkasse ist ab 19.15 Uhr geöffnet.


Unsere ermäßigten Preise gelten für Schwerbehinderte, Studenten, Schüler und Inhaber des Berlin-Passes.

Kartenreservierungen nehmen wir auch, wenn nicht anders angegeben, montags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr, freitags von 10 bis -14 Uhr, telefonisch (030 887286-0) oder per E-Mail entgegen.

Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine E-Mail mit der Reservierungsbestätigung.

Aktuell

Am 21. Januar 2018 feiert die Berliner Schriftstellerin Eva Zeller ihren 95. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch!
Lesen Sie hier ein Gedicht von Eva Zeller
[mehr]

Jaroslav Rudiš erhält den Preis der Literaturhäuser 2018

Das Netzwerk der Literaturhäuser verleiht den Preis der Literaturhäuser 2018 dem tschechischen Schriftsteller, Dramatiker, Drehbuchautor und Publizisten Jaroslav Rudiš.
[mehr]
*

Liebes Publikum,

von Januar bis März 2018 freuen wir uns auf ein spannendes Rahmenprogramm rund um die Ausstellung "Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse." 
Pünktlich zum Frühlingsanfang laden wir Sie hiermit schon einmal herzlich vorab zum Programm-Neustart am 20. und 21. März 2018 ins Literaturhaus Berlin ein!
Im Namen des gesamten Teams grüßen Sie voller Vorfreude, 
die neuen Leiterinnen Janika Gelinek und Sonja Longolius
[mehr]
*