Literaturkanal.tv

Literaturhaus Berlin launcht neuen Literaturkanal literaturkanal.tv 

Am 16. November 2021 startete das Literaturhaus Berlin einen neuen Literaturkanal: literaturkanal.tv ist die weltweit erste Plattform, die qualitativ hochwertige Online-Literaturangebote bündelt, mit Expertise kuratiert und kostenlos und barrierefrei für alle zur Verfügung stellt.

Während Literatursendungen im Fernsehen und Radio weniger werden, hat sich zeitgleich die Literaturbranche in den letzten zwei Jahren digital professionalisiert. Weltweit sind qualitativ hochwertige und spannende Digitalprogramme entstanden – neben Lesungen und Diskussionen, u. a. auch Poetry Slams und literarische Spaziergänge –, die bislang nur sehr verstreut im Netz zu finden sind. Mit literaturkanal.tv geht eine Streamingplattform online, auf der diese vielfältigen und an ganz verschiedenen Orten entstandenen Programme kostenlos und barrierefrei zugänglich gemacht werden. So können sich Literaturinteressierte aus aller Welt durch aktuelle Veranstaltungen klicken oder mit Hilfe einer differenzierten Suchfunktion gezielt nach Autor:innen und Themen suchen.

Erdacht und gelauncht in Berlin, steht literaturkanal.tv allen großen und kleinen, lokalen und internationalen Literaturveranstalter:innen offen, die digital hochwertige Formate in ihrem Programm entwickelt haben und diese einem größeren Publikum zugänglich machen möchten.

Kooperationspartner zum Launch von literaturkanal.tv sind: Literaturhaus Berlin, Haus der Kulturen der Welt, Frankfurter Buchmesse, Haus für Poesie, Buch Wien, Goethe-Institute weltweit, Literaturforum im Brecht-Haus, dctp.tv und Holtzbrinck Berlin Inspire Together.

Pressekontakt:
Literaturhaus Berlin
Josefine Zach
0049 176 83412942
zach@literaturhaus-berlin.de
www.literaturkanal.tv                                                               www.instagram.com/literaturkanal.tv/
www.facebook.com/literaturkanal.tv